Kostenlose Lieferung

Datenschutzrichtlinie

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Besucher unserer Webseite zu schützen; diese Richtlinie beschreibt, wie wir Ihre persönlichen Daten handhaben.

 (1) Warum wir Ihre Daten erfassen?

Hier bei Photo Paper Direct möchten wir Ihnen bestmögliche Nutzererlebnisse bieten. So helfen uns die Daten, die wir über Sie erfassen, zum Beispiel, Produktempfehlungen, Dienstleistungen und Angebote persönlicher zu gestalten. Außerdem können wir dadurch mögliche Probleme bei Bestellungen leichter zurückverfolgen.

(2) Welche Informationen werden von uns erfasst?

Wir können die folgenden persönlichen Daten erfassen, speichern und verwenden. Dies tun wir auf verschiedene Art und Weise – zum Beispiel, wenn Sie uns Ihre Daten übermitteln, um online einzukaufen oder um ein Kundenkonto zu erstellen. Wir erfassen:

(a) Informationen über Ihren Computer, Ihre Besuche auf und die Verwendung dieser Webseite, so zum Beispiel Ihre IP-Adresse, Ihr geografischer Standort, Ihr Browser, Verweisquellen, die Länge Ihres Besuchs und die Anzahl der Seitenbesuche

(b) Informationen, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, um unsere Webseitendienste, E-Mail-Benachrichtigungen und/ oder Newsletter zu nutzen; und

(c) jedwede Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

(d) ihre Browser-Session wird durch einen Fremddienstleister, nämlich Google Analytics überwacht. Google Analytics verbirgt Ihre IP-Adresse und diese Daten stehen uns dementsprechend nicht zur Verfügung. Sie können Google Analytics hier deaktivieren.

(e) um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern, verwenden wir eventuell Heatmap, sowie Besucherstatistiken, unter anderem Klicks, Taps, das Bildlaufverhalten und Mausbewegungen. Hierbei werden sämtliche Daten, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden könnten, unterdrückt, so dass die Daten automatisch anonymisiert erfasst werden.

(f) Photo Paper Direct bietet auch eine Live-Chat-Option an. Nachdem Sie die Chat-Option genutzt haben, haben Sie das Recht und die Möglichkeit, das Chatprotokoll zu exportieren, und können verlangen, dass wir das Chatprotokoll löschen.

(3) Cookies

Cookies bestehen aus Informationen, die von einem Web-Server an einen Web-Browser gesendet und vom Browser gespeichert werden. Die Informationen werden dann jedes Mal an den Server gesendet, wenn der Browser eine Seite über den Server abfragt. Dadurch kann der Web-Server den Web-Browser identifizieren und zurückverfolgen.

Wir senden Ihnen sogenannte Session-Cookies. Wir nutzen die Informationen, die über die Cookies erlangt werden, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Die Session-Cookies werden von Ihrem Computer gelöscht, sobald Sie Ihren Web-Browser schließen.

Auf dieser Webseite werden keine „dauerhaften“ Cookies verwendet.

Die meisten Browser bieten die Option, die Annahme von Cookies zu verweigern (beim Internet Explorer können Sie Cookies zum Beispiel ablehnen, indem Sie auf „Tools“, „Internetoptionen“, „Privatsphäre“ klicken und „Alle Cookies blockieren“ wählen). Dies beeinträchtigt allerdings die Nutzbarkeit vieler Webseiten.

(4) Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Jedwede persönlichen Daten, die über diese Webseite zur Verfügung gestellt werden, werden nur für die Zwecke verwendet, die in dieser Datenschutzrichtlinie oder auf der Webseite aufgeführt werden.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten eventuell, um:

(a) die Webseite zu verwalten

(b) die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern, indem wir die Webseite individuell anpassen;

(c) Ihre Nutzung der Dienstleistungen, die über unsere Webseite erhältlich sind, sicherzustellen;

(d) mit Ihnen außer für Werbezwecke zu kommunizieren;

(e) Ihnen Werbematerial über unser Unternehmen zukommen zu lassen, sollten Sie einer derartigen Kommunikation via E-Mail zugestimmt haben

(f) Dritten statistische Daten über unsere Nutzer zukommen zu lassen – diese Daten werden nicht genutzt, um einzelne Nutzer zu identifizieren; und

(g) um Anfragen und Beschwerden im Zusammenhang mit der Webseite bearbeiten zu können.

(h) Als zusätzliches Kundendienstangebot überwachen wir Kaufvorgänge, die nicht abgeschlossen wurden, und als Teil dieses Angebots erhalten Sie eventuell eine E-Mail vom Photo Paper Direct Team, um Sie bei Ihrem Kauf über unser Unternehmen zu unterstützen.

(i) Die Daten, die während Ihres Besuchs erfasst werden, können verwendet werden, um Ihnen individuelle Werbung basierend auf Ihren Interessen zu zeigen, während Sie Drittseiten besuchen (verhaltensbezogene Internetwerbung). Um diesen Service zu nutzen, werden lediglich pseudonyme Daten benötigt. Photo Paper Direct verwendet AdWords, Criteo und Facebook, um diesen Service nutzen zu können. Sie können persönliche Werbung über AdWords hier, persönliche Werbung über Criteo hier und persönliche Werbung über Facebook hier deaktivieren.

(j) Unter Umständen leiten wir Daten auch an Dritte weiter, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Zum Beispiel leiten wir Ihre Adresse eventuell an einen Kurierdienst weiter, damit Ihre Bestellung an Sie geliefert werden kann.

Wir leiten niemals Daten an Dritte zu direkten Werbezwecken weiter.

(5) Zusätzliche Weitergabe von Daten

Zusätzlich zur Weitergabe von Daten zu Zwecken gemäß dieser Datenschutzrichtlinie können wir auch unter folgenden Umständen Daten über Sie weiterleiten:

(a) soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind;

(b) im Zusammenhang mit Rechtsverfahren oder anstehenden Rechtsverfahren;

(c) um unsere Rechte zu sichern, auszuüben oder zu verteidigen (unter anderem das Recht, Daten an Dritte weiterzuleiten, um Betrug zu bekämpfen, und um Kreditrisiken zu mindern); und

(d) an die Käufer (oder voraussichtlichen Käufer) eines Unternehmens oder Vermögensgegenstands, welchen wir verkaufen, oder zu verkaufen gedenken.

Mit Ausnahme der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Fälle leiten wir keine Daten an Dritte weiter.


(6) Internationale Weiterleitung von Daten

Unter keinen Umständen leiten wir Daten an internationale Dienststellen weiter.

(7) Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

(a) Wir treffen sämtliche angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um den Verlust, Missbrauch oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. Persönliche Kundenkontendaten werden in einer durch Firewalls und Passwörter geschützten Datenbank gespeichert.

(b) wir speichern alle persönlichen Daten, die Sie zur Verfügung stellen, auf unseren sicheren (durch Firewalls und Passwörter geschützten) Servern. Die Webseite von Photo Paper Direct verwendet SSL-Technologie, um die jeweiligen Seiten zu sichern. Bei transnationalen E-Mails wird TLS verwendet, um den Inhalt der jeweiligen Nachrichten zu verschlüsseln. Die Webseite wird von UKFast gehostet, und E-Mails von Google.

(c) Die Büroräumlichkeiten von Photo Paper Direct verfügen über zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen in Form von einer 24/7 Kameraüberwachung, und unsere Bürocomputer sind mit Anti-Virus-Software ausgestattet.

(d) Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Passwort und Ihre Nutzerdaten (falls vorhanden) vertraulich zu behandeln.

(e) Sollte ein unerlaubter Datenzugriff erfolgt sein, wird dies innerhalb von 72 Stunden ab Kenntnis an die zuständigen Behörden gemeldet.

(f) Photo Paper Direct speichert keine Kreditkartendaten oder andere finanzielle Daten. Diese werden von Drittdienstleisters im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Kreditkarten – also PayPal und SagePay – gespeichert.

(h) Ihre persönlichen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für den jeweiligen Zweck nötig ist.

Natürlich ist die Übermittlung von Daten über das Internet immer unsicher, und wir übernehmen keine Verantwortung für die Sicherheit von Daten, die über das Internet weitergeleitet werden.

(8) Änderung dieser Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern, indem wir die neue Version auf unserer Webseite veröffentlichen. Sie sollten diese Seite regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit den möglichen Änderungen einverstanden sind.

(9) Ihre Rechte

Sie können uns auffordern, Ihnen jegliche persönliche Daten zuzuschicken, die wir über Sie halten. Die Daten werden gegen eine Gebühr (derzeit £10.00) zur Verfügung gestellt. Die jeweiligen Daten werden innerhalb von 30 Tagen ab Stellen der Anfrage übersandt.

Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie nicht wünschen, dass Ihre persönlichen Daten zu Werbezwecken verwendet werden, indem Sie uns eine E-Mail schicken. Sie haben das Recht, sich für den Photo Paper Direct Newsletter an- oder abzumelden. Photo Paper Direct nutzt den sicheren Drittdienstleister MailChimp um Ihre E-Mail-Adresse für E-Mail-Marketing-Zwecke zu erfassen und zu speichern.

Sie können uns jederzeit mitteilen, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, geändert, pseudonomysiert oder gelöscht werden sollen („Recht auf Vergessenwerden“). Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgegeben haben, sind wir laut britischem Gesetz verpflichtet, bestimmte finanzielle Daten zu speichern.


(10) Webseiten Dritter

Diese Webseite enthält Links auf andere Webseiten. Für die Datenschutzrichtlinien oder Vorgehensweisen der Webseiten Dritter übernehmen wir keine Verantwortung.

(11) Datenaktualisierung

Bitte teilen Sie uns mit, wenn persönliche Daten, die wir über Sie speichern, korrigiert oder aktualisiert werden müssen.

(12) Verantwortliche Stelle

Der vollständige Name der für die Daten verantwortlichen Stelle – also der Firma, die für Ihre persönlichen Daten, die über diese Webseite erfasst werden, verantwortlich ist – lautet Photo Paper Direct Ltd.

Die Adresse unserer Geschäftsstelle lautet Unit 8, Shakespeare Industrial Estate, Watford, WD24 5RR, Großbritannien.

Sie können uns kontaktieren, indem Sie einen Brief an die oben genannte Adresse schicken, unter +44 (0)1923 232 590 anrufen (Mo-Fr 9:30 bis 17:30 Uhr) oder uns eine E-Mail schicken.